REFERENZ / CASE STUDY

Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gGmbH, Trier

Durch einen kurzfristen Umzug in neue Räumlichkeiten stand die Apotheke des Mutterhauses vor der Herausforderung einer logistischen Neuaufstellung bei begrenzt verfügbarer Fläche. Gleichzeitig sollten die Arbeitsabläufe weiter verbessert und eine hohe Arzneimitteltherapiesicherheit gewährleistet werden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem BD Rowa™ Newsletter