Nachhaltige Logistik-Hubs

Micro Fulfillment Center für die Vor-Ort-Apotheke

Der digitale Wandel und geänderte Kundenanforderungen machen auch vor der Apotheke nicht Halt. Schon längst ist die Offizin nicht mehr der einzige Ort der Medikamentenabgabe, sondern Vorbestellungen, Botendienst und Pickup sind längst etabliert und ermöglichen mehr Kundennähe und eine höhere Lieferschnelligkeit.

Die neue Logistik-Kompetenz für Apotheken für die Belieferung von Filialen, Pickup-Stationen, Gesundheitseinrichtungen und Botendienst

Der Ablauf im Überblick

Im Micro-Fulfillment-Center der Apotheke werden die Bestellungen für die einzelnen Filialen und den Botendienst zentral bearbeitet und für die Auslieferung vorbereitet. Dieser Logistik-Hub kann auch außerhalb der Städte liegen, z.B. in einem Industriegebiet.

1. Auftragseingang

Über einen Webshop können Freiwahl-, OTC- und Rezeptbestellungen (eRezept) zentral empfangen und Zahlungen elektronisch abgewickelt werden, inkl. Anbindung an die Apotheken-Warenwirtschaft.

2. Vorbereitung der Bestellung

Die bestellten Produkte werden aus dem Kommissionierautomaten ausgelagert bzw. direkt beim Großhandel nachbestellt.

3. Kommissionierung

Die Aufträge werden über Behälter wie im Großhandel gesammelt. Jede Zieladresse wird getrennt kommissioniert.

4. Verteilung

Die Behälter werden an die Zieladressen verteilt, das können Filialen, ein Pickup-Terminal oder auch die bestellende Person sein.

5. Abgabe

Die Medikamentenabgabe erfolgt in der Apotheke, am Terminal oder via Botendienst direkt an der Haustür der Patient:innen.

Die konkreten Bausteine zur Umsetzung

Mehr erfahren zum Thema Micro Fulfillment Center

Webinar „Micro Fulfillment Center – Logistikkompetenz in der Apotheke“

Warum das Konzept der Micro Fulfillment Center große Chancen für Sie als Apotheker:in bietet und was genau hinter dem Kürzel "MFC" steckt, erfahren Sie in unserem Webinar on Demand.
JETZT ABRUFEN

08/07/2021

Last Mile: Der letzte Kilometer zum Kunden in weniger als 60 Minuten

Apotheken werden Logistikkompetenz weiter schärfen - was der Trend zu Super-Express-Lieferdiensten für die Apotheke vor Ort bedeutet.

05/03/2021

Die “letzte Meile” der Arzneimittel

Welchen Einfluss haben globale Trends auf den finalen Schritt der Logistik von Arzneimitteln? So könnten Lösungsstrategien aussehen.

Der Mauve Webshop ist ein Produkt der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG, Laurentiusweg 83, 45276 Essen, Deutschland und wird im Rahmen einer Kooperation mit BD Rowa™ beworben. Verantwortlich für die Produktinformationen ist die Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG. Bei Fragen zum Produkt rufen Sie bitte +49 201 85 78 77-55 an oder senden Sie eine E-Mail an vertrieb@mauve.de.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem BD Rowa™ Newsletter