BD Rowa™ und RYTLE kooperieren: effiziente und klimafreundliche Last-Mile-Belieferung

Kelberg, 06. Oktober 2021 – BD Rowa™, Spezialist für Lagerautomatisierung und digitale Systeme, und RYTLE, Anbieter smarter elektrisch betriebener Cargo Bikes und standardisierter Cargo Boxen, haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Lösungen für die „Last-Mile“-Belieferung der Kunden bereitzustellen sowie das Micro Fulfillment für Vor-Ort-Apotheken voranzutreiben. Damit stellen die Partner die Weichen hin zu einem effizienten und klimafreundlichen eCommerce.

„Auch bei Apotheken verlagert sich ein immer größerer Teil des Geschäfts ins Internet. Hierzu bedarf es einer flexiblen Lagerstruktur und einer nutzerfreundlichen Logistik“, sagt Dirk Bockelmann, Global Commercial Director bei BD Rowa™. „Mit der jetzigen Vereinbarung gehen wir neue Wege auf der letzten Meile zur Kundenhaustür und schließen gleichzeitig die Lücke auf der letzten Etappe der Lieferkette“, so Bockelmann weiter. Hintergrund: Durch das eRezept wird es für Patienten künftig einfacher, ihr Rezept digital an eine Apotheke zu schicken und um Lieferung zu bitten. Mit einem Logistikkonzept, das die letzte Meile möglichst schnell, effizient und wirtschaftlich organisiert, können auch Vor-Ort-Apotheken im Wettbewerb gegenüber den großen Online-Apotheken bestehen.

 

Eine zentrale Rolle im Last-Mile-Lieferkonzept von BD Rowa™ und RYTLE spielen die RYTLE Cargo-Bikes, sogenannte RYTLE MovR, welche als Pedelec 25 eingestuft sind und über Elektromotoren und einem Wechselsystem für standardisierte Cargo-Boxen (RYTLE Box) verfügen. Zum Gesamtkonzept des Joint-Venture-Startups aus der Krone-Gruppe und dem Bremer Beratungsunternehmen Orbitak in Bremen zählen außerdem sogenannte City-HUBs (RYTLE HUB). Die mobilen Depots mit geringem Platzbedarf bieten eine strategisch günstige Positionierung an urbanen Punkten in der Innenstadt und ermöglichen durch hydraulische Stützen die bodentiefe Absenkung – eine unkomplizierte Beladung sowie Entladung für bis zu neun RYTLE Boxen kann daher simpel und effektiv dargestellt werden. Die City-HUBs mit der vorsortierten Fracht lassen sich dank ihrer Leichtbauweise problemlos per Transporter vom Lager zum jeweiligen Standort bringen. Dort öffnen die Kurierfahrer das HUB, übernehmen die ihnen zugeteilten Boxen mit dem MovR und ihre Tour zu den Apotheken oder Endkunden wird gestartet.

 

Vorteile des mit dem Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2018 ausgezeichneten Systems: Da die Cargo Bikes einen Großteil der Transportaufgaben übernehmen, werden nur wenige große Lieferfahrzeuge benötigt. „Die Transportdistanzen können bis zu 45 Prozent kürzer und die Transportzeiten über 30 Prozent minimiert werden. Zur hohen Effizienz und Flexibilität gesellt sich ein Rückgang der logistikbedingten CO2-Emissionen um bis zu 50 Prozent. Ebenso gehen die Feinstaub- und Lärmemissionen durch den Lieferverkehr zurück, vor dem Hintergrund immer strengerer Regelungen für die Zufahrt zu Innenstädten ein weiterer Pluspunkt“, erläutert Johannes F.D. Hill, Global Business Development Manager bei RYTLE.

 

Über BD Rowa

BD Rowa steht für innovative und zuverlässige Produkte rund um die Arzneimittellogistik. Als Vorreiter im Bereich Automatisierung und Digitalisierung entwickelt und fertigt das Unternehmen am Hauptsitz Kelberg (Deutschland) Lösungen für Apotheken, Krankenhäuser, die pharmazeutische Industrie und Blisterzentren. Weltweit engagieren sich 900 Mitarbeiter für die kompetente und zuverlässige Betreuung der Kunden. Rowa gehört zum globalen Medizintechnikunternehmen Becton Dickinson (BD). Unsere gemeinsame Vision: die Gesundheitsversorgung sicher und zukunftsfähig zu gestalten.

 

Über RYTLE GmbH

Die RYTLE GmbH wurde mit dem Ziel gegründet, die City-Logistik zu revolutionieren. Das Joint-Venture des familiengeführten Trailerherstellers Krone, der strategischen Unternehmensberatung Orbitak sowie der eigenen Fahrradherstellung durch die RYTLE Production, vereint hierfür langjährige Erfahrungen aus der Logistikbranche mit Expertenwissen aus den Bereichen Lastenfahrrädern, Automotive und IT. Das von Experten kreierte Logistikkonzept der RTYLE GmbH, bestehend aus einem autarken mobilen HUB, einem elektrisch betriebenen Cargobike mit Wechselfunktion für standardisierte Transportboxen – dem RYTLE MovR – und der passenden Software ist bereits weltweit im Einsatz. Mit den erhältlichen Produkten lassen sich auf der letzten Meile Kosten sparen sowie nahezu emissionsfrei Waren jeglicher Art transportieren – effizient, pünktlich, leise, stressfrei, flexibel und transparent.

24.11.2021

Erster Rowa Kommissionierer geht nach 25 Jahren in Rente

04.11.2021

Apo-Live: Apotheken-Innovationen im Dialog

06.10.2021

BD Rowa™ und RYTLE kooperieren: effiziente und klimafreundliche Last-Mile-Belieferung