Datenschutzerklärung

Bei der Nutzung von der Website nebst seinen Teilbereichen verarbeitet BD an unterschiedlichen Stellen personenbezogene Daten. Der Datenschutz wird von BD sehr ernst genommen. Diese Erklärung enthält die Leitlinien von Becton Dickinson Rowa Germany GmbH („BD“, „wir“, „uns“), Rowastraße, D-53539 Kelberg zur Verwendung von Cookies und neben den Nutzungsbedingungen die grundlegenden Prinzipien von BD zum Umgang mit personenbezogenen Daten, die bei einem Besuch auf der BD-Website („die Webseite“) erhoben, verarbeitet und genutzt werden. BD respektiert die Privatsphäre seiner Online-Besucher.


Allgemeines

Der Nutzer kann die Website auch ohne Registrierung bzw. Anmeldung nutzen. Einzelne Bereiche der Website wie beispielsweise das Kundenportal erfordern indes eine vorherige Anmeldung.

Während der Nutzer die Website besucht, erhebt der Webserver zum Betrieb des Angebotes allgemeine technische Informationen, insbesondere über die vom Nutzer verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse des Rechners, welche Webseiten der Nutzer aufgerufen hat sowie den Zeitpunkt und die Dauer des Besuches. Diese Daten haben keinen Personenbezug zum Nutzer. Eine Verknüpfung der erhobenen Daten mit etwaigen Registrierungsdaten erfolgt nicht.


Cookies

Wie viele andere Unternehmen nutzen wir die „Cookie“-Technologie, bei der unsere Server spezielle Codes auf dem Endgerät eines Besuchers ablegen. Diese Daten helfen uns dabei, fortlaufend die Gesamtzahl der Besucher auf unserer Website zu ermitteln und den Internet-Browser (z. B. Mozilla Firefox oder Internet Explorer) und das Betriebssystem (z. B. Windows oder MacIntosh) dieser Besucher festzustellen. Auf der Grundlage dieser Daten sind wir in der Lage, Ihre Online-Besuche bei uns noch weiter zu optimieren. Unter keinen Umständen werden wir diese Daten unseren Besuchern zuordnen und so ihre Identität ermitteln oder die Daten per Querverweis jeglichen personenbezogenen Daten zuweisen, die freiwillig auf oder über unsere Website angegeben wurden. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten, nehmen Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser zum Ablehnen von Cookies vor. Ist diese Einstellung aktiviert, können Sie jedoch unter Umständen auf bestimmte Teile unserer Webseite nicht zugreifen. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihre Einwilligung mit der Verwendung von Cookies. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, werden diese zu Ihrem Webbrowser gesendet und auf Ihrem Endgerät gespeichert. Sollten Sie die Cookies nachträglich wieder entfernen wollen, erreichen Sie dies über die Einstellungen Ihres Browsers. Beachten Sie jedoch, dass Sie dann möglicherweise auf bestimmte Teile unserer Webseite nicht mehr zugreifen können.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) zur Analyse von Benutzeraktivitäten auf Webseiten und Geräten. Google Analytics weist Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte einer pseudonymen Benutzerkennung zu. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben jedoch die IP-Anonymisierung aktiviert, sodass Google Ihre IP-Adresse in der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum eingrenzen wird. IP-Adressen werden nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag als unseren Datenverarbeiter nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Diese Verarbeitung basiert auf § 15 Abs. 3 TMG und Art. 6 (1) (f) DSGVO, die eine Datenverarbeitung ermöglichen, wenn dies zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Unser berechtigtes Interesse an dieser Datenverarbeitung liegt in der Analyse des Verhaltens der Nutzer unserer Dienste wie in den Zwecken beschrieben. Die von uns gesendeten Daten, die mit Cookies, Benutzerkennungen (z. B. Benutzer-IDs) oder Werbe-IDs verknüpft sind, werden automatisch nach vierzehn (14) Monaten innerhalb eines Monats gelöscht.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz erhalten Sie unter https://www.google.com/analyti... oder https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen [mit http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ] werden.

Wichtig: Sie können die Aufzeichnung ihres Besuches durch Google Analytics unterbinden. Deaktivieren sie hierfür die Checkbox "Besuch mit Google Analytics anonymisiert aufzeichnen?". Ihre Einstellung wird für die Dauer ihres Besuches gespeichert und beim Aufruf der nächsten Seite berücksichtigt. Eine Speicherung ihrer Einstellung für zukünftige Besuche ist nicht möglich da keine weiteren Daten ihres Besuches gespeichert werden.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren


Zu beachten ist, dass persönlich identifizierbare Daten, die der Nutzer direkt in Chats, Foren oder anderen öffentlichen Kommunikationsprogrammen weitergibt, möglicherweise von anderen Personen gesammelt und verwendet werden können.


Google Remarketing/Retargeting

Auf unserer Website sind – mit Ihrer Zustimmung – ferner sog. Retargeting-Tags der Firma Google Inc. 600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043, USA implementiert. Retargeting-Tags werden mit Hilfe von Cookies und sog. Zählpixeln auf der Website realisiert. Wenn Sie unsere Website besuchen, wird über die Retargeting-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Google-Server hergestellt. Google erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrem Endgerät unsere Seite besucht haben. Hierdurch lässt sich das von Ihnen genutzte Endgerät einer Retargeting-Zielgruppenliste hinzufügen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Darstellung von Werbeanzeigen auf Internetseiten nutzen, die Sie mit Ihrem Endgerät aufrufen. Durch diese Technologie werden also Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen.

Diese Verarbeitung basiert auf § 15 Abs. 3 TMG und Art. 6 (1) (f) DSGVO, die eine Datenverarbeitung ermöglichen, wenn dies zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Unser berechtigtes Interesse an dieser Datenverarbeitung liegt in der Analyse des Verhaltens der Nutzer unserer Dienste wie in den Zwecken beschrieben. Die von uns gesendeten Daten, die mit Cookies, Benutzerkennungen (z. B. Benutzer-IDs) oder Werbe-IDs verknüpft sind, werden automatisch nach vierzehn (14) Monaten innerhalb eines Monats gelöscht.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/). Falls Sie keine Datenerfassung im Rahmen des Google Remarketing/Retargeting wünschen, können Sie dies unter den sog. „Google Anzeigeoptionen“ (http://www.google.com/settings/ads) und auf der Seite http://www.youronlinechoices.eu/ entsprechend einstellen.

Wir speichern Ihre Remarketing/Retargeting Daten für maximal 30 Tage.


Facebook Remarketing/Retargeting

Innerhalb unserer Website setzen wir mit Ihrer Einwilligung des Weiteren das „Tracking-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit Hilfe dieses Pixels kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenschutzsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie haben die Möglichkeit Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen zu untersagen. Sie können die Einstellungen für Facebooks Werbeanzeigen unter folgendem Link bearbeiten: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/, oder auf der Seite http://www.youronlinechoices.eu/ entsprechend einstellen.

Wir speichern Ihre Remarketing/Retargeting Daten für maximal 30 Tage.


 Erfasste personenbezogenen Daten

Auf oder mithilfe dieser Website erfassen wir Daten, die Ihrer Person unmittelbar zugeordnet werden können und die Ihrer Identifizierung dienen. Diese personenbezogenen Daten umfassen beispielsweise Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse. 


Datenerhebung und Zweck der Datenerhebung

Die Webseite wird von BD betrieben. BD ist Verantwortliche in Bezug auf die über die Webseite erhobenen personenbezogenen Daten. BD verpflichtet sich, personenbezogene Daten nur nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen zu erheben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die so zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für den für spezifische Zwecke, z.B. um auf Ihre technischen oder allgemeinen Anfragen zu antworten oder Ihnen Zugriff auf die von Ihnen erfragten Informationen ermöglichen zu können. Im Einzelnen:


Interaktion mit uns

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, eine Anfrage für eine konkrete Produktkonfiguration, nach weiteren Informationen bzw. Support stellen, verarbeiten wir die Daten zur weiteren Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage im Rahmen von vorvertraglichen oder vertraglichen Maßnahmen. Gleiches gilt für Ihre Registrierung z.B. für eine Veranstaltung von uns oder den Download eines Datenblatts. In diesem Fall verwenden wir Ihre Email-Adresse, um sicherzustellen, dass die Anfrage zu Ihrer Zufriedenstellung erfolgt ist.


Kaufverträge

Wenn Sie als Bestandskunde in unserem Shop einkaufen, verarbeiten wir Ihre Daten zur Abwicklung des Kaufvertrags.


Bewerbung

Wenn Sie uns Ihre Bewerbung übersenden, verarbeiten wir Ihren Kontaktinformationen und Ihre Bewerbungsunterlagen im Rahmen des Bewerbungsprozesses als vorvertragliche Maßnahme im Hinblick auf ein Anstellungsverhältnis. Für die Datenverarbeitung bedienen wir uns des externen Dienstleisters Cielo.


Newsletter

Sie können sich auf unserer Seite für einen Newsletter registrieren, den wir Ihnen mit Ihrer Einwilligung übersenden. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für das Newsletterangebot verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse. Wir setzen das „Double-opt-in“-Verfahren ein, um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgte. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir die Registrierung für den Newsletter, den Versand der Bestätigungsmail und den Eingang der entsprechenden Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie uns Ihren Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.


Interaktion mit unseren Vertriebsmitarbeitern

Mit konkreten Ansprechpartnern eines Interessenten interagieren unsere Vertriebsmitarbeiter per Email sowohl im Zusammenhang mit der konkreten Anforderung des potentiellen Kunden und damit dem Abschluss eines Vertrags als auch zur Übersendung von werblichen Informationen. Im letzten Fall erfolgt die Datenverarbeitung nach Abwägung unserer Interessen an einer Produktinformation und den Interessen des Adressaten. Zum Versand dieser Emails verwenden wir den Dienstleister MailChimp. In jeder solchen Email findet sich ein entsprechender Link zur Abmeldung. Außerdem können Sie uns Ihren Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.


Umfragen

Zur Sicherstellung der Kundenzufriedenheit nach einer Installation führen wir Umfragen durch. Die Ergebnisse verarbeiten wir, um ggf. durch die Fachabteilungen Maßnahmen ergreifen zu können. Nach Abschluss dieser vertraglichen Leistungen löschen wir den Personenbezug.


Schriftliche Einladungen und Postsendungen

Wir laden Sie gezielt zu Veranstaltungen per Post ein. Dazu werden Ihre Adressdaten genutzt. Der Versand erfolgt über einen externen Dienstleister (VHP Pantenburg) als Auftragsverarbeiter. Auch hier wägen wir Ihre Interessen mit unseren Interessen an einer Produktinformation und dem Verkauf von Produkten ab.

 

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an Dienstleistungsanbieter weiter, die uns bei der Erbringung der Informationen und/oder der Dienstleistungen für Sie unterstützen. Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen innerhalb der BD-Unternehmensgruppe weiter, wobei sich der Sitz einzelner Unternehmen dieser Gruppe in anderen Ländern befinden kann, in denen andere Datenschutzgesetze gelten als im Europäischen Wirtschaftsraum und daher kein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne der Europäischen Datenschutzgesetze garantiert ist. In allen genannten Fällen ergreifen wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, damit der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet ist. Wir geben Ihre Daten ausschließlich unter der Maßgabe von Bestimmungen weiter, nach denen die Empfänger verpflichtet sind, den Datenschutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren. Insbesondere schließen wir die nach geltendem Recht erforderlichen Auftragsdatenverarbeitungsverträge ab, welche den Dienstleistern die Pflicht auferlegen, angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu ergreifen und diese nur gemäß unseren Anweisungen und zu keinen sonstigen oder weitergehenden Zwecken zu verarbeiten. Eine Kopie dieser Maßnahmen können Sie über unsere Kontaktmöglichkeit am Ende dieser Datenschutzerklärung erhalten.

Im Zusammenhang mit dem Verkauf einer oder mehrerer Marken oder eines Teils unseres Unternehmens an ein anderes Unternehmen behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten an den neuen Eigentümer zu übergeben. Auch in diesem Fall übernehmen wir die oben genannten Anstrengungen um den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren. Wir werden Sie vorab über eine geplante Weitergabe informieren und Ihnen die Möglichkeit einräumen, ihr innerhalb einer angemessenen Frist zu widersprechen.

Mit Ausnahme der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen oder der gesetzlich vorgeschriebenen Fälle geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn Sie Ihr Einverständnis dazu geben.

 

Nicht personenbezogene Daten

Jegliche nicht personenbezogenen Daten, Schriftwechsel und Materialien, die Sie an diese Website übertragen oder die Sie uns per E-Mail schicken, gelten nicht als vertraulich. Wir sind berechtigt, diese Daten ohne Einschränkungen und für jeglichen Zweck zu verwenden und zu reproduzieren. Insbesondere sind wir berechtigt, jegliche in diesen Daten enthaltenen Ideen, Konzepte, Kenntnisse oder Verfahren für jeglichen Zweck zu nutzen, beispielsweise für die Entwicklung, die Fertigung und das Marketing von Produkten. Alle Daten, die Sie an diese Website senden, müssen wahrheitsgemäß und legal sein und dürfen die Rechte Dritter nicht verletzen.

  

Sicherheit

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten mit physischen, technischen und organisatorischen Verfahren vor unbeabsichtigtem, unbefugtem oder unrechtmäßigem Zugriff, vor unbefugtem Kopieren, unbefugter Nutzung, Verarbeitung, Offenlegung, Änderung und Übertragung sowie vor Verlust und Vernichtung. Unsere Sicherheitsrichtlinien gewährleisten die Integrität der Daten, die wir zu Ihrer Person erfasst haben, und wir beschränken streng den Zugang zu diesen Daten. Unsere Webserver sind mit starken Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet, und wir überwachen die Serversicherheit fortlaufend, um so Sicherheitsverstöße wirksam zu unterbinden.

  

Zugriff auf Ihre Daten und Korrekturen

Sie sind berechtigt, eine Kopie der Daten anzufordern, die bei uns zu Ihrer Person erfasst sind. Auch haben Sie die Möglichkeit, die Löschung oder Korrektur der über Sie gespeicherten Daten zu verlangen bzw. einer Datenverarbeitung aus berechtigten Gründen zu widersprechen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Schicken Sie bitte eine E-Mail an die am Ende dieser Datenschutzhinweise genannte Adresse. Zur Durchführung des Auskunftsrechts berechnen wir ggf. eine geringe Gebühr. Wir möchten Ihre personenbezogenen Daten stets fehlerfrei und auf dem neuesten Stand halten. Aus diesem Grund können Sie uns jederzeit auffordern, fehlerhafte Angaben zu korrigieren oder ganz zu löschen. Im Rahmen gesetzlicher Vorgaben haben Sie darüber hinaus das Recht auf Datenübertragbarkeit.

  

Löschung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für den Zweck zu denen sie erhoben wurden erforderlich ist bzw. solange eine gesetzliche Verpflichtung zur Speicherung existiert. Bei einer Verarbeitung auf vertraglicher oder vorvertraglicher Grundlage speichern wir Ihre Daten bis zum Ablauf möglicher rechtlicher Ansprüche. Bei einer Verarbeitung für werbliche Maßnahmen werden Ihre Daten solange gespeichert, bis wir von Ihnen eine entsprechende gegenteilige Nachricht (Widerspruch bei Verarbeitung nach Interessensabwägung bzw. Widerruf der Einwilligung) erhalten.

  

Beschwerde

Sie können sich jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde z.B. an Ihrem ständigen Wohnsitz über unsere Verarbeitung beschweren.

  

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir sind berechtigt, diese Richtlinie jederzeit in unserem Ermessen zu ändern. Alle Änderungen treten unmittelbar mit dem Veröffentlichen dieser Änderungen auf dieser Website in Kraft. Sofern nicht anderweitig angegeben, gilt diese Vereinbarung ausschließlich für diese Website und unsere Online-Aktivitäten, nicht jedoch für unsere Offline-Aktivitäten.

  

Andere Websites

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für diese Website. Wenn Sie also über einen Link zu einer anderen Website wechseln, lesen Sie bitte die zugehörige Datenschutzrichtlinie dieser anderen Website.

  

Kontaktmöglichkeit

Sie erreichen den Verantwortlichen und den Datenschutzbeauftragten wie folgt:

a) Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Becton Dickinson Rowa Germany GmbH

Dirk Wingenter

Rowastr. 1-3

53539 Kelberg

Tel: 02692 92060

E-Mail: rowa@bd.com

 

b) Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Philipp M. Moehrle

BD Datenschutzbeauftr./ Dipl. Wirtschaftsjurist/ MCSE

- BECHTLE Datenschutz Competence Center -

Bechtle GmbH IT-Systemhaus

Parkstraße 2-8, 47829 Krefeld

Tel.: 02151 - 455 – 0

E-Mail: kontakt@bechtle.com

http://www.bechtle.com