DM Barone, Sizilien

Bei DM Barone steht der Kunden-Service an erster Stelle. Durch die Optimierung der Prozesse bei der Einlagerung und auch bei der Auftragsvorbereitung konnte dieser Wettbewerbsvorteil weiter ausgebaut werden. Durch die Umstellung auf die Systeme von BD Rowa hat der italienische Großhändler seine Effizienz um ein Vielfaches gesteigert.

Andrea Frettoli
DM Barone
Wir haben uns für die Zusammenarbeit mit BD Rowa entschieden, weil sie mit einer hochmodernen Kunden-Supportstruktur arbeiten. Außerdem erfüllt das Unternehmen unsere Anforderung, detaillierte Analysen von Produktbewegungen und Lagerbeständen durchzuführen und Lösungen zu garantieren, die messbare Ergebnisse für unser Geschäft erbringen.
Gaensefuesschen Case Studies
  • Grundfläche des Lagers

    5.000 m²

  • Produktspektrum

    30.000 verschiedene Artikel

  • Mitarbeiter

    125

  • Installationszeitraum

    2018

Wie hat Rowa geholfen?

 

Die Rowa Systeme wurde in die bereits bestehende Automatisierungslandschaft integriert, die bis dato nur Schnelldreher abgedeckt hatte. Die individuelle Lösung besteht aus sechs Rowa Vmax, vier Rowa ProLog Systemen (automatische Einlagerung) und sechs Rowa Order Buffern. Die Aufträge werden von der intelligenten Mosaic-Software verwaltet, die für eine gleichmäßige Verteilung der Artikel über die sechs Lagerautomaten sorgt. Die Einlagerung erfolgt nahezu 100 Prozent vollautomatisch. Die halbautomatische Einlagerung (manuell) wird nur in seltenen Fällen genutzt. Das bedeutet eine deutliche Ressourcenschonung, da nur noch ein Mitarbeiter für die Überwachung der Prozesse benötigt wird.

Warum Rowa Vmax und Rowa Order Buffer?

 

Man entschied sich für die Systeme von BD Rowa aufgrund der langjährigen Erfahrung des Unternehmens im Bereich der Automatisierung im Pharma-Bereich. Durch die Echtzeit-Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem weiß das Rowa Kommissioniersystem im Voraus, welche Aufträge und welche Artikel angefragt werden. Durch die gleichmäßige Verteilung der Aufträge auf die sechs Systeme ist ein hoher Durchsatz am Befüllpunkt garantiert. So können Engpässe insbesondere zu Spitzenzeiten vermieden werden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Reduzierung der Rüstzeiten am Abend
  • Mehr als 5.000 Bestellungen automatisiert von 26.000 insgesamt dank der sechs Rowa Order Buffer
  • 100% Einlagerung durch Rowa Prolog und automatisiertes Lesen der Verfallsdaten mit der OCR-Software
  • Automatisierung von 70% der Retouren
  • Ersparnis von 15 Arbeitsstunden