Sertürner Apotheke, Frankfurt am Main

In der Sertürner Apotheke in Frankfurt stehen die Zeichen auf Moderne. Damit junge und ältere Zielgruppen gleichermaßen bedient werden können, hat sich Apothekerin Uta Böger für einen Umbau mit Integration eines Kommissionierautomaten sowie einer digitalen Sichtwahl von BD Rowa® entschieden.

Uta Böger
Sertürner Apotheke, Frankfurt am Main
Wir standen vor der Herausforderung, dass unsere Kunden immer älter wurden und die jungen nicht in dem Maße nachkamen. Da war für mich klar, dass ich etwas ändern muss, damit meine Apotheke eine Zukunft hat.
Gaensefuesschen Case Studies
before after
  • Fläche Offizin

    ca. 65 m² (vorher ca. 48 m²)

  • Planung und Einrichtung

    Rennett² Signum Apothekeneinrichtungen

  • Projekt

    Apothekenumbau

  • Planung und Fertigstellung

    2018

Wie hat Rowa geholfen?

 

Durch Umbau und Neuausrichtung sowie durch die Iplementierung neuer Geschäftsmodelle konnte Uta Böger die Herausforderung einer immer älter werdenen Kundschaft meistern. Mit modernster Technik in Form eines Rowa Vmax und der digitalen Sichtwahl Rowa Vmotion, gewinnt Sie Zeit und Ruhe für die Beratung und schafft gleichzeitig eine moderne Offizin, die auch die jüngere Generation anspricht. So gelingt der Spagat zwischen den Ansprüchen beider Generationen.

Warum Rowa Vmax und Rowa Vmotion?


Individuell geplant kann der Rowa Vmax 160 mit all unseren Erweiterungen und Einlagerungsvarianten kombiniert werden. Die virtuelle Sichtwahl Rowa Vmotion ermöglicht eine übersichtliche und flexible Gestaltung der Sichtwahl auf Multi-Touch-Bildschirmen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wahrung der Tradition trotz Modernisierung
  • Ansprechende, einladende Einrichtung mit historischen Elementen
  • Verbesserte Außenwirkung durch Lichtgestaltung und moderne Leuchtwerbung
  • Effizienterer Personaleinsatz im Backoffice
  • Digitale Sichtwahl bietet Unterstützung bei der Beratung