Prenz´l Apotheke, Berlin

Dr. Detlef Glaß ist langjähriger Rowa Kunde. Nach 11 Jahren ersetzte er seinen Rowa Select durch einen Rowa Vmax®. Durch die Anbindung eines Rowa ProLog® (vollautomatische Einlagerung) mit Verfallsdatenerkennung konnte er seine Prozesse noch weiter optimieren. Schnelligkeit, ruhigere Prozesse und eine höhere Lieferfähigkeit zeigen den Erfolg seiner Entscheidung.

Dr. Detlef Glaß
Prenz´l Apotheke, Berlin
Wir haben das Ziel erreicht, ein schlankes Warenlager bei maximaler Lieferfähigkeit zu implementieren, das zudem flexibel ist. Damit werden wir den Ansprüchen an eine höhere Variabilität unserer Produkte gerecht. Zudem arbeiten wir fehlerfrei und erhöhen somit die Medikamentensicherheit.
Gaensefuesschen Case Studies
before after
  • Offizinfläche

    100 m²

  • Projekt

    Apothekenumbau

  • Planungs- und Bauzeit

    2014

  • Einrichtungspartner

    Böschen Ladenbau

  • Apotheker

    Dr. Detlef Glaß

Wie hat Rowa geholfen?

 

Das Zusammenspiel der Rowa Systeme mit der Warenwirtschaft ermöglicht eine schnelle und einfache Abwicklung an der Kasse. Durch den Einsatz eines Rowa ProLog mit Verfallsdatenerkennung (OCR Software) werden Bestände und Restlaufzeiten stets korrekt erfasst. Mehrfach gefragte Artikel werden automatisch an Lager gelegt, außerdem ist eine schnelle und einfache Retourenverwaltung möglich.

Warum Rowa Vmax mit Rowa ProLog?

 

Individuell geplant, kann der Rowa Vmax 160 mit all unseren Erweiterungen und Einlagerungsvarianten kombiniert werden. Mit der vollautomatischen Einlagerung Rowa ProLog lassen sich zusätzlich wirtschaftliche Potenziale erschließen. 

Das Wichtigste in Kürze

  • Schnelle und einfache Abwicklung an der Kasse
  • Korrekte Bestände und Restlaufzeiten durch Rowa ProLog mit OCR Software
  • Schnelle und einfache Retourenverwaltung
  • Abholer im Vmax werden durch Scan des Abholschreins direkt an den HV transportiert
  • Reduzierung der Diebstahlquote, da Mitarbeiter während der Auslagerung der Packungen beim Kunden bleiben können
  • Stark vereinfachte Prozesse dank des Zusammenspiels von Automat und Warenwirtschaft