Pharmacie Raphael, Frankfurt

Die Pharmacie Raphael befindet sich an einem exponierten Standort in der vielbesuchten Frankfurter "Fressgass". Die Apotheke wurde 2014 in einer ehemaligen "Nordsee"-Filiale gegründet und verteilt sich zur Hälfte auf das Erdgeschoss und verbundene Kellerräume.

Gabor Perl
Pharmacie Raphael, Frankfurt
Die Vorteile der Lagerautomatisierung nutze ich schon in meiner Filiale. Die virtuelle Sichtwahl ist die logische Konsequenz, um die Prozesse weiter zu optimieren. Wir bieten im digitalen Zeitalter eine neue Art von Service und einen Mehrwert für den Kunden.
Gaensefuesschen Case Studies
  • Gesamtfläche

    149,5 m²

  • Offizinfläche

    60 m²

  • Projekt

    Apothekenneubau

  • Planung und Einrichtung

    Atelier für Raumgestaltung Erich R. Büdenbender

  • Apotheker

    Gabor Perl

Wie hat Rowa geholfen?

 

Das kompakte Warenlager ermöglicht eine großzügige Gestaltung der Offizin. Die vollautomatische Einlagerung führt zu einer weiteren Arbeitserleichterung. Große Bildschirme präsentieren die Sichtwahlprodukte und sind auch von außen gut sichtbar. Zudem entfällt durch den die manuelle Sichtwahlpflege.

Warum Rowa Vmax und Rowa Vmotion?

 

Individuell geplant kann der Rowa Vmax 160 mit all unseren Erweiterungen und Einlagerungsvarianten kombiniert werden. Die virtuelle Sichtwahl Rowa Vmotion ermöglicht eine übersichtliche und flexible Gestaltung der Sichtwahl auf Multi-Touch-Bildschirmen.


Das Wichtigste in Kürze

  • Kompaktes und effizientes Warenlagermanagement mit Rowa Vmax
  • Arbeitserleichterung dank vollautomatischer Einlagerung
  • Auffallende Sichtwahlgestaltung lockt Laufkundschaft in die Apotheke
  • Pflege der Sichtwahl entfällt
  • Digitale Unterstützung bei der Kundenberatung
90 Sekunden Apothekenzeit Interview mit Raphael Perl