Alte Post Apotheke, Köln

Dr. Stephanie Röhm automatisierte eine ihrer Apotheken bereits im Jahr 2011. Ein Jahr später entschied sie sich für die Installation eines Rowa Smart® in ihrer zweiten Apotheke. Die begrenzten Platzverhältnisse erforderten eine kompakte Lösung, die dennoch einen hohen Mehrwert für Kunden und Mitarbeiter bietet.

Dr. Stephanie Röhm
Alte Post Apotheke, Köln
Für meine Apotheke ist der Rowa Smart die optimale Lösung: Mit geringem Platzverbrauch profitieren wir von allen Vorteilen – wir arbeiten in klaren Strukturen, können mehr Kunden bedienen und sparen Zeit bei der Lagerpflege. Uns ist es gelungen, die Apotheke in ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit bestem Kundenservice zu entwickeln!
Gaensefuesschen Case Studies
before after
  • Größe der Offizin

    58 m²

  • Projekt

    Apothekenumbau

  • Planungs- und Bauzeit

    2012

  • Planung und Einrichtung

    Engelbert Einrichtungskonzepte GmbH

  • Apothekerin

    Dr. Stephanie Röhm

Wie hat Rowa geholfen?

 

Durch den Umbau und die Installation des Rowa Smart konnte das Backoffice verkleinert werden und somit mehr Platz in der Offizin geschaffen werden. Die Automatisierung bringt zudem vereinfachte Strukturen und Arbeitsschritte mit sich. Die Rowa Sichtwahltreppen führen zu einer Optimierung der Produktpräsentation.

Warum Rowa Smart? 

 

Rowa Smart ist Automatisierung pur: clever in seiner Kapazität, seiner Funktion und seinem Preis. Acht kompakte Standardgrößen zu einem attraktiven Paketpreis inklusive Installation und Inbetriebnahme.

Das Wichtigste in Kürze

  • Vergrößerung der Verkaufsraums
  • Vereinfachte Strukturen und Arbeitsschritte
  • Breiteres Sortiment und geringere Kapitalbindung in der Sichtwahl durch Rowa Sichtwahltreppen
  • Zeitersparnis in der Lagerpflege
  • Mehr Zeit für Aufgaben außerhalb der Lagerpflege durch Automatisierung