Sie denken über eine Modernisierung Ihrer Apotheke und der Anschaffung eines Kommissionierautomaten nach? Sind aber noch unschlüssig, ob Sie diesen Schritt wirklich tun sollen? Folgend finden Sie Antworten auf die fünf häufigsten Fragen, die sich Apotheken bei der Anschaffung eines Kommissionierautomaten stellen. 

Kommissionierautomat Lager 01

Einen Kommissionierautomaten kann ich mir nicht leisten.

Verständliche Bedenken, sowohl für Existenzgründer als auch für langjährige Apothekeninhaber. Sicherlich ist die Anschaffung eines Kommissionierautomaten eine Investition, die gut überlegt sein sollte. Ein Kommissionierautomat von BD Rowa ist bereits ab 54.990€ erhältlich, je nach Individualisierungsgrad und Größe.  Langfristig betrachtet, lohnt sich die Investition u.a. durch Reduzierung der Lagerkosten und des gebunden Kapitals, Zeitgewinn, Steigerung von Kundenkontakten und effektivere Personalplanung. Außerdem hilfreich: Alle Rowa Systeme lassen sich auch mieten. Entweder entscheidet man sich am Ende der Mietlaufzeit für einen Kauf (Restwert) oder man hat die Möglichkeit, das Gerät zurück zugeben. 

Meine Mitarbeiter haben Angst, dass sie „überflüssig“ werden.

Im Gegenteil. Die Erfahrung zeigt, dass die gewonnene Zeit durch den Wegfall der Lagerpflege für wertvolle andere Tätigkeiten genutzt werden kann. Ein effektiverer Personaleinsatz und Aufgaben, die dem Personal Freude machen, sind eher die Regel. Die Aufwertung des Arbeitsplatzes und das moderne Umfeld werden es Ihnen zukünftig sogar leichter machen, Personal zu finden. Und ist der Rowa erst einmal eingezogen, möchte ihn so schnell keiner mehr missen.

Kommissionierautomat Zeit
Kommissionierautomat Raum

Ein Kommissionierautomat passt in meine Apotheke nicht rein.

Die Rowa Systeme gibt es in unzähligen Größenvarianten, frei nach dem Motto „Passt nicht – gibt’s nicht“. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einen Automaten ins Obergeschoss oder in den Keller zu bauen und die Ware mit Fördertechnik an den HV zu bringen. Oft ist die Anschaffung eines Kommissionierautomaten auch mit einem Umbau verbunden. Eventuell hat man zu diesem Zeitpunkt noch gar keine Vorstellung, wie sich ein Raum verändern kann, wenn man z.B. die Lage der HV-Tische verändert. Unser Vertrieb und die hauseigenen Projektierungs-Kollegen, erfahrene Raumplaner, haben bereits so manches kniffelige Projekt gemeistert und arbeiten hier gerne Hand in Hand mit anderen Gewerken.  

Wenn der Strom ausfällt, komme ich nicht mehr an meine Medikamente.

Dank Notstromversorgung ist der Rowa Automat meistens das einzige Gerät, was bei einem Stromausfall noch funktioniert – im Gegensatz zur automatischen Tür oder Ihren PCs. Sollte es zu einem längeren Ausfall kommen, kann der Automat geöffnet und die Medikamente per Hand entnommen werden. Ansonsten ist unser Serviceteam immer gerne für Sie da. Die Kollegen von der Hotline erreichen Sie 7 Tage die Woche, 24 Stunden – die meisten kleineren Störungen können schon per Kamera und Systemzugriff von Kelberg aus gelöst werden. Und wenn doch mal ein Techniker benötigt wird, ist dieser in der Regel in weniger als vier Stunden bei Ihnen. 

Kommissionierautomat Team
Falken Apotheke Gallery 5

In ein paar Jahren verkaufe ich meine Apotheke, da lohnt sich die Investition nicht mehr.

Mit dem Einbau eines Automaten können Sie die Attraktivität und damit den Verkaufswert Ihrer Apotheke steigern. Gerade die neue Generation von jungen Apothekern wird Wert auf eine moderne und zukunftsträchtige Ausstattung legen. Hat man dennoch Bedenken, kann man alle unsere Systeme auch mieten und entweder für einen Restwert am Ende der Laufzeit erwerben oder zurückgeben.