Dpm 460

Produktneuerungen auf der Expopharm

„Unser Ziel ist es, Apotheken vor Ort weiter zu stärken“, schildert Dirk Bockelmann, Vertriebsleiter International bei BD Rowa. „Dafür bieten wir Apotheken individuelle Lösungen, mit denen sie einen ersten Schritt in den Online-Handel wagen oder ihre Abverkäufe mit digitalen Systemen steigern können.“

 

Mit dem Rowa Crate 10 System des Unternehmens können Apotheken beispielsweise schnell und einfach Bestellungen aus dem Webshop kommissionieren. Sie müssen diese im Anschluss nur noch verpacken und versenden. Abgerundet wird das Portfolio an Neuerungen des Unternehmens aus der Eifel mit neuen Lösungen aus dem Digitalbereich. So können Apotheken ab sofort auf den bereits bekannten Rowa Vmotion-Screens auch Bewegtbildkampagnen der OTC- und Kosmetikhersteller abspielen und somit ihre Abverkäufe steigern. Ergebnisse aus der Pilotphase zeigen signifikante Absatzsteigerungen von durchschnittlich 12 Prozent.

Maßanfertigungen für die Apotheke

Gerrit Nattler von den Elisana Apotheken hat schon vor einigen Jahren den Schritt gewagt und kombiniert erfolgreich online und offline in seiner Apotheke. Seine Erfahrungen schildert er ebenfalls am Messestand: „Wir nutzen schon seit einigen Jahren einen Webshop und können so unsere Apotheke vor Ort stärken. Kunden haben die Möglichkeit, ihre Bestellung entweder in unserer Apotheke abzuholen oder wir schicken ihnen die Ware zu. So bieten wir jedem Kunden genau das Einkaufserlebnis, das er sich wünscht.“

Neben neuen, digitalen Lösungen zeigt BD Rowa auch seine auf dem Markt etablierten Kommissionierautomaten, bei denen für jede Apotheke etwas dabei ist. Das Portfolio reicht dabei vom Serienmodell Rowa Smart bis hin zu den individuellen Maßanfertigungen Rowa Vmax, die sich flexibel den Bedürfnissen der Kunden anpassen.

Kommissionieratomat 1140